Pegel Lech bei Steeg

Eingetragen bei: outdoor, rafting | 0

Der Lech-Oberlauf mit den unwegsamen Lechschluchten bietet 13 km schwerstes Wildwasser (WW V bis VI, Pegel Lech bei Steeg). Ab Steeg fließt der blaugrüngraue Lech je nach Wasserstand als schwieriger bis unschwieriger Fluss (WW I bis III+) durch ein weites, von bis zu 2800m hohen Bergen begrenztes, naturbelassenes Hochtal. Der Lech wird auch als der letzte Wildfluss der Alpen bezeichnet. Unterhalb von Weissenbach ist die Befahrung für Wildwassersportler nicht mehr attraktiv. (Quelle: Fun Rafting)

Der Pegel liegt 200 m unterhalb des Einstiegs bei Steeg. (Flusskilometer 31,5)

Pegel Lech (c) fun-rafting.at
Rafting am Lech (c) fun-rafting.at
Pegel Lech - Steeg
Mit freundlicher Genehmigung Land Tirol, hydrographischer Dienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.