Land Tirol kauft Hubschrauber fürs Innenministerium

Eingetragen bei: alpine sicherheit, werner senn | 0

Hubschrauber fürs Innenministerium: Bei einer Pressekonferenz am Freitag, den 25. September 2015 präsentierten Landeshauptmann Günther Platter und Innenministerin Johanna Mikl-Leitner die Pläne für einen neuen Hubschrauber für Tirol. Das Verteidigungsministerium wird seinen Hubschrauber aus der Kaserne Vomp abziehen. Das Land Tirol finanziert einen Polizeihubschrauber, den das Innenministerium betreiben wird.

Der Kauf des Hubschrauber sei notwendig, da es eine staatliche Verpflichtung gebe, für den Katastrophenschutz zu sorgen, erklärte Platter. Das Angebot des Verteidigungsministers, im Katastrophenfall Hubschrauber nach Tirol zu verlagern, sei nicht ausreichend.

Der Leiter der Flugpolizei im Innenministerium Werner Senn betont, wie wichtig ein Hubschrauber für den Katastrophenschutz ist: „Wenn ich an die Hochwasserkatastrophe 2005 denke, wo wir Menschen von den Dächern evakuiert haben: Ohne Hubschrauber wäre es nie gegangen, in vielen Fällen ist er das einzige Einsatzmittel.“

Werner Senn, Leiter der Flugpolizei - Foto ORF
Werner Senn, Leiter der Flugpolizei – Foto ORF

Hubschrauber fürs Innenministerium

Der neue Hubschrauber soll den Namen „Land Tirol“ bekommen und zusätzlich zum BMI-Hubschrauber „Libelle“ in der Flugeinsatzstelle Innsbruck stationiert werden. Gemeinsam mit den Sicherheitsorganisationen (BOS) wird ein Anforderungsprofil erstellt und dann das Fluggerät ausgeschrieben. Der neue Hubschrauber wird auch für Löscheinsätze geeignet sein und für den hochalpinen Raum geeignet. Er wird voraussichtlich in einem bis eineinhalb Jahren in Einsatz gestellt.

Hubschrauber fürs Innenministerium: Handshake von LH Platter und Ministerin Mikl-Leitner - Foto ORF
Handshake von LH Platter und Ministerin Mikl-Leitner – Foto ORF

 

Pressekonferenz in Innsbruck - Foto ORF
Pressekonferenz in Innsbruck – Foto ORF

 

[Update 19.01.2016]

Aktuelles aus der Regierungssitzung: Grünes Licht für Hubschrauber sowie mehr Geld für Bergrettung
Pressemeldung Land Tirol

 

Land Tirol will eigenen Hubschrauber kaufen
ORF Tirol 25.09.2015

Militär geht-Polizei kommt
Tirol Heute 25.09.2015

Hinterlasse einen Kommentar