Weerbergcanyon Schluchtenführer

Eingetragen bei: alpine sicherheit | 0

Weerbergcanyon Schluchtenführer am Weerberg bei Schwaz-Pill. Der Canyoning Schluchtenführer / Gefahrenkatalog für Tiroler Schluchten erleichtert die Planung einer Canyoningtour und wurde erstellt, um vor allem Rettungsorganisationen bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Er soll die BOS dazu animieren die Schluchten in … Weiter

Jede Woche ein neuer Hangrutsch? – Bezirk Landeck

Eingetragen bei: alpine sicherheit | 0

Hangrutsch und Felsstürze In den ersten Wochen des Jahres 2018 war die Region Landeck geprägt von mehreren Felsstürzen und Hangrutschungen. Jeder Hangrutsch bedeutet für die Bewohner umständliche Straßensperren, Umwege über Umleitungen und teilweise sogar Evakuierungen.  „Die Ursache der nunmehrigen Sturz- … Weiter

Landesaussendungen: Murenereignisse in Strengen und Graf

Eingetragen bei: alpine sicherheit | 0

Laufend aktualisierte Landesaussendungen: Die offiziellen Aussendungen des Landes Tirol Montag 21.11.2016 Verleihung der Erinnerungsmedaillen für Katastropheneinsatz im Bezirk Landeck – 553 HelferInnen für ihren Einsatz geehrt LH Platter verlieh Erinnerungsmedaillen für Katastropheneinsatz „In schwierigen Situationen halten Tirolerinnen und Tiroler zusammen. Das … Weiter

Starkniederschlag im Muttekopfgebiet

Eingetragen bei: alpine sicherheit, canyoning | 0

Hachleschlucht 25.06.2016 Nach einem Starkniederschlag im Anbruchgebiet ist der Malchbach durch die Hachleschlucht in der Nacht vom 24. auf den 25. Juni 2016 stark gestiegen. Brücken und Weg wurden weggerissen, der Bach hat die Schlucht eingeschottert, zahlreiche Baumstämme verklausen den … Weiter

Land Tirol kauft Hubschrauber fürs Innenministerium

Eingetragen bei: alpine sicherheit, werner senn | 0

Hubschrauber fürs Innenministerium: Bei einer Pressekonferenz am Freitag, den 25. September 2015 präsentierten Landeshauptmann Günther Platter und Innenministerin Johanna Mikl-Leitner die Pläne für einen neuen Hubschrauber für Tirol. Das Verteidigungsministerium wird seinen Hubschrauber aus der Kaserne Vomp abziehen. Das Land … Weiter

Das Hochwasser 2005 – 10 Jahre danach

Eingetragen bei: alpine sicherheit, asi-tirol | 0

Hochwasser 2005: Vor zehn Jahren hat ein Jahrhunderthochwasser große Teile Tirols verwüstet. Sintflutartige Regenfälle verlegten Straßen und zerstörten viele Häuser. Betroffen waren das Außerfern, das Paznaun, das Obere Gericht und Wörgl. Anhaltende und sintflutartige Regenfälle haben in der Nacht auf … Weiter