Tschingelsbach – Canyoning Schluchtenführer

Eingetragen bei: canyoning | 0

Oberer Teil Unterer Teil, oberer Einstieg Unterer Teil, unterer Einstieg Zuständige Einsatzkräfte Karten Topografie Oberer Tschinglsbach Topo Tschinglsbach   Topografie Unterer Tschinglsbach Topo Unterer Tschinglsbach     Bilder Fotos Alle Fotos © ASI-Tirol/AEG Landeck Legende Erläuterung der Informationspunkte © 2001/2004/2015 ASI-Tirol

Bergleintalcanyon – Canyoning Schluchtenführer

Eingetragen bei: canyoning | 0

Bergleintalcanyon in Leutasch. Der Canyoning Schluchtenführer / Gefahrenkatalog für Tiroler Schluchten erleichtert die Planung einer Canyoningtour und wurde erstellt, um vor allem Rettungsorganisationen (Bergrettung, Wasserrettung und Alpinpolizei) bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Er soll dazu animieren die Schluchten zu erkunden … Weiter

Ausbildung zum Swiftwater Rescue Technician – Lehrgang auf dem Inn und der Sanna

Eingetragen bei: outdoor, rafting | 0

Swift water training flip Im Zeitraum 15. – 17.09.2007 hat im Bereich Landeck und Pfunds der Lehrgang Swiftwater Rescue Technician (SRT) für Raftguides und Rettungskräfte z.B. der Wasserwacht und Feuerwehr stattgefunden. Unter der fundierten Anleitung von Neil Newton Taylor wurden … Weiter

Richtlinien für Canyoning-Ausrüstung

Eingetragen bei: alpine sicherheit, canyoning | 0

Canyoning Standard-Ausrüstung für Führer und Teilnehmer Mindestausrüstung für Teilnehmer (Gäste): Vollständige Neoprenbekleidung Angemessenes Schuhwerk Helm Sitzgurt mit zwei Selbstsicherungsschlingen bestückt mit Schraubkarabiner Je nach Erfahrung und Können der Teilnehmer (aber kein Muss) Abseilgerät Kappwerkzeug (Messer oder Ambossschere) Mindestausrüstung für Führer … Weiter

Canyoning Gruppengrößen

Eingetragen bei: alpine sicherheit, canyoning | 0

Richtlinien für Gruppengrößen Tabelle der Canyoningschluchten in Tirol Richtlinien für Gruppengrößen beim Canyoning: Die Sicherheitsorganisationen legten bei einer Arbeitssitzung im Juni 2004 folgende Gruppengrößen für die Tiroler Schluchten fest. Beteiligt waren ASI-Tirol, Österreichischer Bergführerverband, Tiroler Bergsportführerverband, Bergrettung Tirol, alle Outdoorunternehmen … Weiter

Richtlinien für Alarmierung bei Canyoningunfällen

Eingetragen bei: alpine sicherheit, canyoning | 0

Jeder Einzelne, im Besonderen der Führer, ist verpflichtet, Erste Hilfe zu leisten und einen sofortigen Notruf abzusetzen, um die Rettungskette in Gang zu bringen. Daher muss jeder Führer mittels Handy oder Funkgerät in der Lage sein einen Notruf abzusetzen (zB … Weiter